Ausflug der DCG-Region Nordbaden Oktober 2014 in der Fränkischen Schweiz


Im Großen und Ganzen hat wirklich alles gepasst. Wir kamen pünktlich um sieben Uhr los, hatten auf dem Hinweg kaum Verkehr, Aquaristik Schaffer glänzte mit einer riesigen Auswahl an allem was das Aquarianerherz begehrt, und vielem mehr.
Das Mittagessen war allererste Sahne, die Teufelshöhle gehört eh zu den schönsten Tropfsteinhöhlen in Deutschland, beim Besuch der Forellenzucht nahe der Teufelshöhle, verzichteten wir sogar auf den Genuss von den über Wacholder geräucherten Forellen ( war wohl mittags doch etwas zu viel ).
Beim Besuch des Frankenhofs hatten einige ihren Spaß mit den Kürbissen, die dort zum Verkauf angeboten wurden, das Abendessen übertraf fast das Mittagessen, abends eine super Stimmung, das Frühstückbuffet konnte sich ebenfalls sehen lassen, auf der Heimfahrt natürlich kurz vor Karlsruhe Stau, und das Ganze bei schönstem Wetter.